Unser Anliegen

Durch unsere Tätigkeit als Coaches und Beraterinnen haben wir Kontakt zu den beiden „Seiten" (Arbeitnehmer- und Arbeitgeber).

Auf Arbeitgeberseite beraten und begleiten wir Unternehmen im Trennungsmanagement.
Auf Arbeitnehmerseite bieten wir Bewerbern mit unseren kurzen Tipps und Geschichten, die Möglichkeit, von unserer Erfahrung und Expertise zu profitieren und unterstützen sie dabei gesund und motiviert neue Herausforderungen anzugehen.

Warum diese Seite?

Unternehmen klagen im Rahmen von Reorganisationen über:

  • Verschlechterung des Betriebsklimas
  • Erhöhung von Fehlzeiten
  • Produktivitätsreduktion
  • Erhöhung der Fehlerquoten
  • Fluktuation der Potenzialträger
  • Vertrauensverlust

Unternehmen klagen im Kontext der Mitarbeitergewinnung über:

  • wenig Bewerbungen
  • unpassende Bewerber
  • nicht ausreichend vorbereitete Bewerber
  • in der Probezeit bereits zu beendende Arbeitsverhältnisse
  • hohe Kosten der Personalgewinnung, frustrierte Kollegen, die Mehrarbeit leisten müssen

Bewerber klagen zunehmend über:

  • unverständliche Stellenanzeigen
  • unpassenden Umgang mit der Bewerbung und mit ihnen als Person
  • unbefriedigende Gespräche, die ein Gefühl des Bittstellertums vermitteln
  • unerfüllte Versprechen / Erwartungen

Dabei ist doch das Thema „Augenhöhe“ in aller Munde und keineswegs eine Frage des Alters (auch Generation X hat die Tendenz, sich nicht nur als Produktionsfaktor sehen zu wollen).


Sprechen Sie uns an ...

... falls Ihr Unternehmen vor einer Umstrukturierung steht oder Sie Bewerber für sich gewinnen möchten.

... falls Sie Unterstützung im Bewerbungsprozess benötigen. Kommentieren Sie gerne hier oder schreiben Sie uns eine Email an: bewerber-coaching@online.de